Wir organisieren für Sie die Lieferung, Installation und Inbetriebnahme Ihrer Maschine. Dabei klären wir bereits in der Projektphase die Umgebungsbedingungen. So bleiben Überraschungen vor Ort aus und wir stellen sicher, dass die Maschine in ihrer Umgebung in Betrieb genommen werden kann. Dank unserer professionellen Unterstützung sowie unseren Schweizer Eigenschaften wie Pünktlichkeit, Genauigkeit und Verlässlichkeit reduziert sich Ihre Zeit für die Inbetriebnahme.

Versand

Ihre Lieferung ist bei uns in guten Händen. Unser engagiertes Team von Exportspezialisten wickelt weltweit all unsere Sendungen ab und stellt sicher, dass Ihre Lieferung pünktlich bei Ihnen eintrifft.

Wir verwalten alle Arten von Sendungen: Per LKW, Luftfracht, Seefracht oder Kurier und kümmern uns bei Bedarf auch um die Versicherung.

Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir Sie in Fragen zu Spedition, Zoll und Abfertigung sowie beim Importmanagement kompetent beraten.

Mehr zeigen Weniger zeigen

Datenintegrität

Wir stellen sicher, dass Sie über alle relevanten Daten verfügen. Unsere Soft- und Hardware-Schnittstellen ermöglichen Ihnen die Maschinen über ein übergeordnetes Steuerungssystem entweder lokal oder remote zu steuern.

Diese Datenschnittstellen liefern Ihnen Statusinformationen über die Leistungsdaten (z.B. OEE), Eventlog/Audittrail-Daten oder GMP-relevante Prozessdaten. Darüber hinaus liefern diese Schnittstellen Maschinenbefehlsstrukturen für eine einfache Fernsteuerung oder Rezept- und Chargenverwaltung für übergeordnete Systeme.

Mehr zeigen Weniger zeigen

Inbetriebnahme & Produktionsstart

Unsere Aussendiensttechniker installieren Ihre Maschine und nehmen sie in Betrieb. Dabei stellen wir sicher, dass sie an Ihrem gewünschten Standort aufgestellt und ordnungsgemäss ausgerichtet ist. Alle Zusatzsysteme wie Vakuumpumpen und Förderbänder werden nach Absprache angeschlossen.

Nach der Installation begleiten wir Sie durch den Inbetriebnahmeprozess. Gemeinsam mit unserem Aussendiensttechniker prüfen Sie die ersten Produkte und erhalten einen ersten Eindruck von den verschiedenen Funktionen und Möglichkeiten Ihrer neuen Maschine.

Während des Site Acceptance Test (SAT) führen wir Sie Schritt für Schritt durch die von uns bereitgestellte Qualifikation (IQ, OQ, PQ) oder unterstützen Sie mit eigenen Qualifizierungsunterlagen.

Mehr zeigen Weniger zeigen

Schulung

Gerne machen wir Ihre Mitarbeiter mit der Maschine vertraut und Schulen sie in der Bedienung. Eine entsprechende Bediener- und Technikerschulung erfolgt in der Regel während den Installations- und Inbetriebnahmearbeiten bei Ihnen vor Ort.

Die Bedienerschulung beinhaltet die allgemeinen Betriebsbedingungen, An- und Abschaltung, Betriebsverfahren und Alarmreaktionen. Für die Technikerausbildung bieten wir einen Maschinenüberblick, präventive Wartungsmassnahmen, regelmässige Prüfung und Anpassung der Einstellungen, Hardware sowie Fehlerbehebung.

Damit wir die Trainingsaktivitäten für Sie optimal vorbereiten können, benötigen wir folgende Informationen und Rahmenbedingungen:

  • Anzahl Teilnehmer und ihre Funktion/Aufgabe (Wir empfehlen maximal 6 Personen für eine Trainingseinheit von 2-3 Stunden.)
  • Testmuster stehen zur Verfügung
  • Eine frei zugängliche Maschine

Gerne stellen wir für jeden Teilnehmer ein entsprechendes Schulungszertifikat aus. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Mehr zeigen Weniger zeigen

Ihr Export Teamleiter

Carol Steiner